Büromöbel des Landrates ab 1. Juli 2018 nach Höchstgebot zu verkaufen.

 

Der Landrat geht gezwungenermaßen ab 1. Juli 2018 in den Ruhestand.

Viele Jahre dienten sie dem Landrat als Arbeitsinsel.

Antiquarische Möbel, die der Landrat selbst 1990 übernommen hatte, stehen im Angebot:  

-          ein Bücherschrank,

-          ein Schreibtisch mit Nebenarbeitsflächen (Computergerecht)

-          3,5 lfd. m Sideboards

-          eine Tresorverkleidung (Schrank)

Alle Möbel ohne Inhalt und Dekoration.

 

Gebote können bis 15. Juni 2018 im Büro des Landrates abgegeben werden.

Zuschlag geht (unter Ausschluß des Rechtsweges) an den Meistbietenden. Der Kreis Weimarer Land ist nicht verpflichtet,

einen diesbezüglichen Kaufvertrag abzuschließen. Der Erlös fließt in den Haushalt des Kreises Weimarer Land.

 

Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird der Zeitpunkt der Abholung der Möbel vereinbart.

Bei ernsthaftem Interesse ist eine Besichtigung nach tel. Absprache unter 03644/540 200 möglich.